Catherine Ott | Praxis für Körperarbeit und Mentaltherapie

Titelbild Mentalcoaching

Mentalcoaching

Jede Lebensphase ist mit Veränderungen, neuen Chancen und Schwierigkeiten verbunden. Vieles meistern wir alleine oder mit Unterstützung von Familie und Freunden. Manchmal ist es aber auch Zeit für eine Standortbestimmung unter neuen Perspektiven. Zum Beispiel dann, wenn dieselben Konflikte immer wiederkehren, wenn der Druck im Job zu gross wird, wenn wegweisende Entscheide anstehen, wenn Veränderungen überfordern oder wenn trotz aller guten Ideen und Vorsätze nichts vorwärtsgeht.

Mit einem Mentalcoaching machen Sie sich auf den Weg zu sich selbst.

  • Sie befassen sich mit inneren und äusseren Prozessen und entdecken Ressourcen, die Ihnen neue Wege eröffnen. 
  • Sie klären Ihre Rolle in Ihrem familiären System oder Ihrem beruflichen Umfeld, erkennen mentale oder emotionale Blockaden und werden vertraut mit verschiedenen Instrumenten zu deren Auflösung.
  • Sie erforschen und transformieren Ängste und Glaubenssätze, welche Sie daran hindern, Ihren ureigenen Weg mit Überzeugung und innerer Kraft zu gehen. 
  • Sie lernen, wie Sie Ruhe und Gelassenheit in Ihren Alltag bringen und wie Sie gut für sich und Ihre Gesundheit sorgen können.

Im Fokus des Mentalcoaching stehen stets Ihre eigenen Gedanken. Mit einer Veränderung von negativen Gedankenmustern stossen Sie positive Veränderungen in Ihrem Leben an und erreichen Ihre Ziele leichter.

Auf diesem Weg unterstütze ich Sie mit verschiedenen Methoden und Techniken. Mittels Systemischer Aufstellungsarbeit, der Meridianklopftherapie Emotional Freedom Techniques (EFT), dem prozessorientierten Dialog und traumatherapeutischen Instrumenten gehen Sie den Wurzeln von Schwierigkeiten und Symptomen auf den Grund und richten sich neu aus.